Kinderarzt Prim.Univ.Prof.Dr. Milen Minkov, FA für Kinder und Jugendheilkunde, Pädiatrische Hämatologie/Onkologie milen.minkov@aon.at

  NÖ, A-2231 Strasshof an der Nordbahn, Lessinggasse 11/Wirtschaftsweg 38, Tel./Fax.: 02287/40909,  Impressum, webdesign bei S.M., 2017


Wahlarztordination

Wahlarzt-was heisst das?


Als Wahlarzt wird ein Arzt bezeichnet, der keinen direkten Vertrag mit den Krankenkassen besitzt, also eine Direktverrechnung mit den Kassen ist nicht möglich.


Honorare werden direkt zwischen Patient und  Wahlarzt verrechnet, die Honnorargestaltung ist frei.

Die Honnorarnote kann bei der jeweiligen Krankenkasse eingereicht werden.


Die Rückerstattung erfolgt in der Höhe von 80% des Kassenhonorars nicht des bezahlten Honorars.


Falls Sie eine Zusatzversicherung haben, erkundigen Sie sich, ob diese die Wahlarzthonorare übernimmt.


Wahlarztrezepte werden im Regelfall wie Kassenrezepte behandelt.


Überweisungen müssen grundsätzlich von der Krankenkasse bewilligt werden.

Ärztekammer Für Wien-Definition: Wahlarzt

Kostenerstattung NÖGKK, Kostenerstattung WGKK, Kostenerstattung BVA